Super Mono

Die Supermono ist eine Motorrad-Rennklasse für Prototyp-Rennmotorräder mit Einzylinder-Viertaktmotor ohne Einschränkungen in Design, Konstruktion und erlaubten Modifikationen. Da es (mit Ausnahme von Ducati Supermono und MuZ) in dieser Klasse kaum Werksrennmaschinen gibt, ist diese Rennklasse eine Abwechslung zu den sich vermehrenden Produktionsklassen, die gezielt zur Vermarktung der Hersteller und ihrer Verbraucherprodukte eingesetzt werden. (Quelle: Wikipedia)